Meine nächsten Projekte - Weihnachtstournee

May 10, 2018

 

 

 

Liebe Leserinnen und Leser!

 

Im Dezember letzten Jahres habe ich meine erste gesangliche Weihnachts-CD und damit auch die erste CD in der ich überhaupt singe, aufgenommen und heraus gebracht.

An dieser Stelle muss ich „Hello Stage“ danken, über die die CD erschienen ist. Man kann sie also über Amazon, den Weltbildverlag, Hello Stage oder über mich bestellen, wenn man die Hardcoverversion möchte, oder über alle üblichen Streamingplattformen wie iTunes, Spotify, Apllemusic und so weiter hören.

 

 

 

Hier bekommt ihr einen kleinen Eindruck vom Titellied der CD „Entre le Boeuf et l’Âne Gris“.

 

Im Dezember hatte ich, um die CD zu finanzieren, auch meine erste Crowdfundingkampagne gemacht und dabei muss ich ganz persönlich an dieser Stelle noch Christian Henner-Fehr und Bernhard Kerres danken. Bernhard Kerres, der mir und vielen anderen im Onlineseminar von Hello Stage über Crowdfunding Mut gemacht hat dieses Finanzierungs- und Vorverkaufstool zu verwenden und Christian Henner-Fehr, der mir von der ersten Sekunde an sprichwörtlich Dampf gemacht hat und mich die ganze Crowdfundingkampagne über immer wieder gecoacht hat, damit sie ein Erfolg wird und sie wurde ein Erfolg. Somit hatte ich dann die Finanzierung der CD sicher gestellt und konnte sie realisieren. Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle und auch eine Empfehlung an alle meine Künstlerkollegen, besonders im klassischen Musikbereich sich an die Webinare von Hello Stage mit Bernhard Kerres und Bettina Mehne zu wenden. Die machen super Arbeit. Ebenso haben mir die Seminare mit Christian Henner-Fehr beim Institut für Kulturkonzepte, sowie die anderen Seminare dort sehr geholfen. Ich kann diese beiden Weiterbildungen wirklich nur empfehlen und nein, ich bekomme für diese Empfehlung nichts, ich gebe sie wirklich, weil ich von der Hilfe, die sie uns anbieten wirklich überzeugt bin.

 

Nun aber genug geredet. Hier kommt noch ein weiterer Ausschnitt von „Away in a manger“

 

Nun aber zu dem Projekt der Weihnachtstournee. Da ich das Programm, das ich auf der CD gesungen haben, wirklich liebe und sehr persönlich ist, da ich mit jedem Lied eine eigene Geschichte verbinde, möchte ich gerne ganz vielen Menschen Weihnachten etwas mit dieser ungewöhnlichen und unbekannten Auswahl an Liedern und Arien versüßen. Deshalb plane ich eine kleine Tournee in der Fastenzeit und zwar in Österreich und auch in Teilen Deutschlands. Bisher ist schon fix, dass ich in Wiener Neustadt, Wien und Ybbs das Programm singen werde. Durch einen Freund habe ich auch schon einen Kontakt in Köln.

Geplant ist es noch nach Innsbruck, Graz, Salzburg, Linz und Münster zu kommen. Nach Berlin möchte ich auch noch und vielleicht auch nach München und Bonn.

Nun kommt eine kleine Bitte an euch, meine lieben Hörer. Ich bin immer für Tipps offen. Wenn jemand von euch gerne möchte, dass ich in der Adventszeit zu euch komme, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir einfach schreibt oder einen Kontakt zur Kirche in eurem Ort herstellt. Dann komme ich sehr gerne in eure Gegend.

 

(O die tiefe Liebe Jesu, arabisch)

 

Das war ein Ausschnitt von „O die tiefe Liebe Jesu“.

 

In den nächsten Folgen werdet ihr immer wieder etwas über die verschiedenen Lieder hören.

 

Falls euch dieser Podcast gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn ihr ihn abonniert und weiterempfehlt.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Wer bin ich eigentlich? Who am I? Qui Suis-je?

August 13, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

September 3, 2018

Please reload

Archiv