The First Nowell - Weihnachts-CD

September 17, 2018

Liebe Leserinnen und Leser!

 

Heute geht es um das Lied “The First Nowell”.

 

Das Lied habe ich während meines Gesangspädagogikstudiums kennen gelernt. Wir sangen es damals im Chor. Ich finde es wirklich sehr berührend und deshalb habe ich beschlossen es auf die CD zu stellen.

Es ist ein traditionelles englisches Weihnachtslied und hat die erste Weihnacht zum Thema. Es beschreibt den Moment als die ersten Hirten von der Nachricht erfahren und die Weisen aus dem Morgenland dem Stern folgten und das Christuskind anbeteten.

 

In seiner jetzigen Form hat es seinen Ursprung in Cornwall. Es wurde zuerst in der Sammlung Carols Ancient and Modern (1823) veröffentlicht.

Es wird häufig in dem vierstimmigen Satz des englischen Komponisten John Stainer aus seinen Christmas Carols, New and Old (zuerst 1871 erschienen) aufgeführt.

Ich habe es in einer Soloversion eingesungen, mit Klavierbegleitung.

 

 

 

Hier nun der Text im Original:

 

The first Nowell the angel did say
was to certain poor shepherds in fields as they lay;
in fields as they lay, keeping their sheep,
on a cold winter's night that was so deep.

Nowell, Nowell, Nowell, Nowell, 
Born is the King of Israel. 

They looked up and saw a star
shining in the east, beyond them far,
and to the earth it gave great light,
and so it continued both day and night.

Nowell, Nowell, Nowell, Nowell, 
born is the King of Israel. 

And by the light of that same star
three wise men came from country far;
to seek for a King was their intent,
and to follow the star whersoever it went.

Nowell, Nowell, Nowell, Nowell, 
born is the King of Israel. 

 

 

Hier könnt ihr einen kleinen Ausschnitt davon hören:

 

 

Für all diejenigen, die nicht so gut Englisch können, hier eine kleine Übersetzung:

 

Das erste Weihnachtsfest, so sagte der Engel, 
war für einige arme Schafhirten, die in den Feldern lagen, 
in den Feldern lagen sie und hüteten und ihre Schafe,
in einer kalten, dunklen Winternacht. 

Noël, Noël, Noël, Noël, 
geboren ist der König von Israel. 

Sie schauten auf und sahen einen Stern 
weit über ihnen im Osten leuchten. 
Und die Erde erleuchtete er hell
und so ging es weiter, tagsüber und nachts. 

Noël, Noël, Noël, Noël, 
geboren ist der König von Israel. 

Und durch das Licht desselben Sterns 
kamen Drei Weise aus fernen Landen
Um nach einem König zu suchen, war ihre Absicht, 
Und um dem Stern überallhin zu folgen, wohin er ging.

Noël, Noël, Noël, Noël, 
geboren ist der König von Israel.

 

Nowell ist das französische Wort für Weihnachten. Es wurde, wie viele andere Ausdrücke im Englischen vom Französischen übernommen, als sich die Franzosen etwas länger in England aufhielten

 

Wenn ihr die ganze CD erwerben möchtet, könnt ihr das hier tun.

 

www.amazon.de/Entre-Boeuf-Barbara-Marie-Louise-Pavelka 

 

 

Streamen

 


itunes.apple.com/us/artist/barbara-marie-louise-pavelka/1322976764 

music.yandex.ru/artist/5505348/tracks 

www.allmusic.com/artist/barbara-marie-louise-pavelka-mn0003700491 

www.deezer.com/en/track/438351122

play.anghami.com/song/30633683

www.fnac.com/ia4923242/Barbara-Marie-Louise-Pavelka?Origin=fnac_google

www.propermusic.com/artist/Barbara-Marie-Louise-Pavelka;-Chiaki-Kotobouki-114347

www.cultura.com/entre-le-boeuf-et-l-ane-gris-barbara-marie-louise-pavelka-0850869006220.html 

 

 

 

 

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr meinen Podcast und meine CD weiterempfehlen würdet!

 

 

Damit wünsche ich euch einen wunderschönen Abend, eine gute Nacht, einen wunderschönen Morgen!

 

Eure Barbara Marie-Louise Pavelka

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Wer bin ich eigentlich? Who am I? Qui Suis-je?

August 13, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

September 3, 2018

Please reload

Archiv