top of page

Sa., 24. Juni

|

Pfarre Rossau

Apres un rêve

Fasziniert von der französischen Romantik und der Musik, die einem den Himmel zum greifen nahe bringt widmen Barbara Marie-Louise Pavelka und Paula García del Valle ihr Programm ganz der französischen Musik und Literatur. Damit möchten sie auch dem französischen Flair der Rossau Rechnung tragen.

Apres un rêve
Apres un rêve

Zeit & Ort

24. Juni 2023, 20:00

Pfarre Rossau, Servitengasse 9, 1090 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Fasziniert von der französischen Romantik und der Musik, die einem den Himmel zum greifen nahe bringt widmen Barbara Marie-Louise Pavelka und Paula García del Valle ihr Programm ganz der französischen Musik und Literatur. Damit möchten sie auch dem französischen Flair der Rossau mit dem Lycée und der Mercenairie Rechnung tragen.

Nicht nur wunderschöne Werke von Gabriel Fauré, Camille Saint-Saëns, Massenet entführen das Publikum in die Zwischenwelt zwischen Sehnsucht, Traum und Realität, auch die Klaviersuite "Gaspard de la nuit" mit den dazugehörigen Gedichten von "Aloysius Bertrand" ziehen das Publikum in ihren betörenden Bann.

Wir danken dem 9. Bezirk für die Kulturförderung!!

Tickets

  • Freue Spende

    Die Tickets sind mit einer Freie Spende zu erwerben!

    Wunschpreis
    +Servicegebühr
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page