top of page
interfoto-Barbara Marie-Louise Pavelka1-
 NOUVELLES 

Le premier programme en ligne avec des exercices de sensibilisation à la respiration sera bientôt disponible.

C'est presque fini. Seules quelques corrections sont encore nécessaires, ensuite vous pouvez le faire via l'application que je vais prochainement mettre ici !

 

Réjouissez - vous avec ça!

Barbara
Marie-Louise Pavelka

Barbara Marie-Louise Pavelka est une polyvalente en matière d'arts de la scène et de voix, mais elle s'est particulièrement spécialisée dans la musique classique, c'est-à-dire le chant, l'opéra et l'oratorio. Elle enseigne aussi. 

Barbara Marie-Louise Pavelka a lancé son podcast et son blog "A Lyrical Singers Life" en avril 2018. tu peux le trouver  ici!


Réjouissez-vous à écouter!

Vous y serez régulièrement informé de l'historique de tous leurs projets et vous pourrez vous inscrire à leur newsletter !

interfoto_6350-12_edited.jpg
Adventkalender

Bevorstehende Veranstaltungen

  • 24 févr. 2024, 17:00 – 18:00 UTC+1
    Wien, Servitengasse 9, 1090 Wien, Österreich
    Dieses Jahr gibt es etwas ganz Ungewöhnliches: In der Servitenkirche organisiere ich 3 Fastenkonzerte. Diese Konzerte sind ein Versuch die Fastenzeit wieder neu zu entdecken und dienen als Vorbereitung für Ostern. Es gibt vor jedem Stück Betrachtungen, die zur Meditation mit den Stücken einladen.
  • 09 mars 2024, 17:00 UTC+1 – 10 mars 2024, 18:00 UTC+1
    Wien, Servitengasse 9, 1090 Wien, Österreich
    Dieses Jahr gibt es etwas ganz Ungewöhnliches: In der Servitenkirche organisiere ich 3 Fastenkonzerte. Diese Konzerte sind ein Versuch die Fastenzeit wieder neu zu entdecken und dienen als Vorbereitung für Ostern. Es gibt vor jedem Stück Betrachtungen, die zur Meditation mit den Stücken einladen.
  • 23 mars 2024, 17:00 UTC+1 – 24 mars 2024, 18:00 UTC+1
    Wien, Servitengasse 9, 1090 Wien, Österreich
    Dieses Jahr gibt es etwas ganz Ungewöhnliches: In der Servitenkirche organisiere ich 3 Fastenkonzerte. Diese Konzerte sind ein Versuch die Fastenzeit wieder neu zu entdecken und dienen als Vorbereitung für Ostern. Es gibt vor jedem Stück Betrachtungen, die zur Meditation mit den Stücken einladen.
bottom of page